Abschlüsse

An der Astrid-Lindgren-Schule werden folgende Abschlüsse vergeben:

  • Förderschulabschluss
  • Hauptschulabschluss nach der Klasse 9
  • Hauptschulabschluss 10A
  • Hauptschulabschluss 10 B (Mittlerer Schulabschluss)

Zum Erlangen der Schulabschlüsse gelten die in der ASchO festgeschriebenen Versetzungsbestimmungen und Möglichkeiten Minderleistungen in einzelnen Fächern auszugleichen. Der Hauptschulabschluss nach Klasse 9 gilt bereits dann als erteilt, wenn die Kriterien für eine erfolgreiche Versetzung in die Klasse 10 nach den Bedingungen der Hauptschulrichtlinien als erfüllt zu betrachten sind.

Der Hauptschulabschluss der Klasse 9 kann ebenfalls von Schülern im Bildungsgang Lernen erreicht werden. Dazu reicht es aus, die geforderten Leistungen am Ende des 10 Schulbesuchsjahres oder nach stattgegebener Schulzeitverlängerung am Ende des 11 Schulbesuchsjahres  zu erbringen.

Das Erlangen des Förderschulabschlusses macht das Beherrschen des schulinternen Anforderungsprofils in den einzelnen Fächern in ausreichendem und grundlegendem Maße notwendig.

Die genauen Anforderungsprofile der entsprechenden Abschlüsse in den einzelnen Hauptfächern sind den entsprechenden Kapiteln des Schulportfolios zu entnehmen.